13.09.2023 – Der Abschied

Heute früh aufstehen, die Mopeds müssen um 9:00 Uhr beim Vermieter in Peguera sein. Also Abfahrt um 8:30 ohne Frühstück.

Letzte Fahrt

Frühstück dann unterwegs direkt am Wasser.

Frühstück

Sind dann noch Einkaufen gewesen, man muss ja etwas Iberico Schinken und Käse mitnehmen. Dann noch etwas durch Palma gelaufen und wieder etwas gefuttert. Manchmal sind die Portionen doch sehr groß, auch wenn man nur die Hälfte bestellt.

Auf dem Kopf
Lecker Schinken
In Palma
Abschied von Fritz

Unser Flieger hatte leider 1,5 Stunden Verspätung, das machte den Rückflug etwas langatmig.

Über Paris

War ne prima Tour, einmal rund um Mallorca, Fritz hat uns viele schöne Ecken, Strände und Kapellen gezeigt. eine Sache zwingt uns, nochmal nach Malle zu fahren: wir müssen noch Cap Formentor machen. Freue mich schon auf das nächste Jahr.

Sind dann gegen 23:30 zu Hause angekommen, bei etwa 14 Grad, da waren unsere kurzen Hosen nicht passend.

Ganz lieben Dank an Fritz! Bis zum nächsten mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert