10.10.2018 – auf nach Quebec

Zimmer war warm, haben mal die Klimaanlage aus gemacht. Jetzt erstmal Frühstücken, könnte mal wieder ein Ei essen.

Nachtlager

Gab dann doch kein Ei, Ceralien, Kaffee, Yoghurt, Toast und Waffel.

Heute nur 260km, aber immer am St. Lorenz Golf, (der eine sagt es wäre ein Golf der andere sagt es wäre ein Strom – alles eine Frage des Standortes). Eine kleine Fähre haben wir auch dabei.

Aufsatteln

100km schon geschafft, Fähre war gut und kostenlos, beim Stop dann doch noch einen Wal gesehen, aber nur kurz, es war aber einer!

Schön hier, mal ein Dorf, Meer, dann wieder den Hügel rauf, wieder runter undsoweiter, undsoweiter, undsoweiter

Whalewatching

Auf der Fähre

An der Baustelle

Jetzt ne kleine Lunch-Pause, alle haben sich für ne halbe Pizza und nen halben Salat entschieden.

Vorm Restaurant geparkt

Noch gute 50km bis Quebec, Beine vertreten

Und weiter gehts

Pause

Dann kam Quebec und der Wasserfall. Ob wir uns über die Brücke trauen?

Hängebrücke

Brauchten einen Moment, um einen Parkplatz zu finden und haben es gemacht, toller Ausblick und mächtig hoch.

Auf der Brücke

Quebec Wasserfall

Und weiter ging es zum Hotel. Super Zimmer mit Dusche und Whirlpool.

Ankommbiere auf dem Parkplatz – war ne schöne Tour, kalt wars, sonnig wars, bergig wars, windstill wars, ……

Ankommbier

Nach der Dusche dann Downtown Quebec, ist ja gleich um die Ecke. Schön sieht die City aus, mit der Kabelbahn nach oben in die Altstadt. Das Chateau fotografiert, Restaurant gesucht, Vorspeisen to share und jeder bekam Seafood Nudeln. Keine Experimente mit dem Bier heute ….

De Fronte….

Absacker in der Bar im Chateau de Frontenac. War voll dort, ein Incentive von Toyota mit Händlern aus Südflorida, ne Hochzeitsgruppe und sonst noch jede Menge Hotelgäste.

Dann zurück zum Hotel, Wetter soll morgen wärmer aber Vormittags rechnerisch sein, somit keep quiet und alles etwas ruhiger angehen.

Sleep well Quebec.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*