17.09.2019 – nach Hause

Gestern noch lecker gegessen, schöne Restaurants, direkt an der Mosel und meistens waren die Preise eher günstig.

Peter findet immer schnell Freunde

Heute geht es nach Hause, etwa 340km liegen vor uns. Wetter ist bedeckt. Daumen drücken, dass es hält. Warm wird es heute jedoch nicht. Jetzt erst frühstücken im großen Burgsaal.

Adieu Cochem
A61 über der Mosel, ein riesiges Bauwerk

Wird kälter, Stopp um das Innenfutter für die Jacken einzuziehen, hatten wir letztes Mal beim Schnee drin.

Innenfutter wo bist du?
Biggesee / Staumauer
Kurz vor Hamm

Knatter sich so durch den Westerwald, das Siegerland und Teile vom Sauerland. Dunkle Wolken am Himmel, Daumen drücken.

Und dann sind wir wieder zu Hause!

Heimat
Ohne
Dieser Beitrag wurde unter Mittelmeer & Alpen 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 17.09.2019 – nach Hause

  1. jürgen sagt:

    willkommen zurück !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*