17.09.2021 – Furka & Co

Blauer Himmel in Courmayeur, Wetter sieht erstmal brauchbar aus, packe Regensachen wieder weg.

Heute nehmen wir den Mont Blanc Tunnel nach Frankreich um dann gleich wieder in die Schweiz zu kommen. Wir nehmen die Autobahn bis Brigg und statten dem HD-Mann einen Besuch ab. Welche Pässe wir nehmen, entscheiden wir dann.

Jetzt erstmal Frühstück.

Mont Blanc
Seilbahn auf den Berg
Einfahrt in den Tunnel
Der Berg von Frankreich aus
Fotopause
Die Jungs gehen vegetarisch

So, der erste Teil liegt hinter uns. Den HD-Mann mussten wir ausfallen lassen, die Autobahn war gesperrt und somit mächtig Umweg. Jetzt auf dem Weg zum Furka. Mal sehen wie wir fahren werden.

bekannt aus Goldfinger
Da gehts hoch
Blick auf den Grimselpass
Oben angekommen
Lecker, lecker

Wir sind dann den Furka hoch bis zum Hotel Belvedere. Dort ein paar Fotos und dann über den Grimselpass zum Hotel in Innertkirchen. Der Pass hatte 2164 Meter Höhe – nicht viel für uns als Passdriver….

Freude am Futter

Bikes stehen schön im Unterstand. Essen war viel und ok, leider keine Fädlesuppe.

Jetzt noch ein paar Diskussionen über Gott, die Welt, das Bier usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*