15.09.2019 – Ade Schweiz

Auch am Sonntag stehen wir wie gewohnt gegen 7:15 auf. Etwas Nebel draußen,  Wetter soll aber sonnig werden. Heute fahren wir etwas Autobahn, um Strecke zu machen. Pässe haben wir heute nicht, dafür die Rheinfälle von Schaffhausen. Ziel ist Triberg im Black Forest.

Jetzt erstmal Frühstück.

Blick aus unserem Fenster
Unser Fenster oben rechts

Kam dann doch ein Pass, aber nur auf 1000 Meter Höhe, und geschätzte 50 Tunnel. Dann erstmal ein Stop beim HD-Mann am Zuger See.

HD-Mann am Zuger See
Der Rhein nach dem Fall
Der Rheinfall
Back in Good Old Germany

Wie zu sehen ist, sind wir wieder in deutschen Landen und gut im Hotel in Triberg angekommen. Hotel liegt zentral, somit sind alle Kuckuckuhren-Geschäfte gut zu erreichen. Ein Souvenir aus dem Schwarzwald?! Und natürlich steht die Dorfkirche mit der großen Glocke auch nebenan.

Hotelblick

Bikes stehen sicher in der Tiefgarage. Es waren dann doch noch jede Menge Serpentinen zu bezwingen.

Dieser Beitrag wurde unter Mittelmeer & Alpen 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*